DER FREELINER EVO 1 PLUS - FÜR MODERNE MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP
 
 
https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_0_30x30.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_5_30x30.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_2_30x30.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_3_30x30.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_1_30x30.jpg
https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_0_720x600.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_5_720x600.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_2_720x600.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_3_720x600.jpg https://www.t43b.com/media/image/thumbnail/bikeboard_freeliner_1_720x600.jpg

DER FREELINER EVO 1 PLUS - FÜR MODERNE MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP

Artikel-Nr.: F-BBE-A720XEUFreeEVO1Plus

 

Leider haben wir derzeit keinen Fertigungstermin des Herstellers - Bitte Kontaktieren Sie uns

Inhalt: 1 Stück
€ 4.599,00 *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "DER FREELINER EVO 1 PLUS - FÜR MODERNE MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP"

  • Modell AT-20 km/h
  • Modelltyp Fahrrad gem. § 2 Abs 1 Z 22 StVO
  • Leistung max.600W
  • Akku LiPO - 500 Wh Dolphin Flaschenakku
  • Reichweite bis 50 km
  • Führerschein Führerscheinfrei
  • Helmpflicht AT NEIN - für Personen über 12 Jahren

Das Freeliner-Modell EVO 1 Plus ist speziell als Alltagsfahrzeug für moderne Menschen mit und ohne  körperlichen Einschränkungen konzipiert.
Bereit für Abenteuer aller Art.
News:

Das erfolgfreiche Elektro Dreirad "Freeliner" in der EVO 1 Plus Version kommt ab sofort mit neuer Technik: 
  • >10,5 Ah / 500 Wh Akku
  • RFID Chip Key
  • TFT Multifunktionsdisplay
  • integrierte Fußrastenanlage
  • zentraler Ladeport mit Magnetstecker
  • ... und viele weitere Neuerungen...
Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Freeliner Homepage: www.freeliner.de

Dank Leichtbau und Klappmechanismus wird der Freeliner zu Ihrem täglichen Begleiter im Alltag, sowie bei Urlaubs- und Städtereisen.

Sein kräftiger und umweltfreundlicher Elektro Antrieb in Kombination mit dem robusten Rahmen (150 kg Zuladung) erlauben unbeschwerte und ausgiebige Ausflüge in der Natur  - wenn das Wetter nicht mitspielt auch mit optionalem Regen- und Sonnendach.

Ein hydraulisches Doppelscheibenbremssystem, die zertifizierte europäische Straßenzulassung, eine Alarmanlage und die robusten Komponenten sorgen  für eine sichere Fahrt und langjährigen Fahrspaß auf allen Wegen. Gebaut für Abenteuer Expeditionen wird dank des 6 km/h Schalters aus dem Freeliner ein sanftes Lamm für Fußgängerzonen und Einkaufzentren.

Neben all diesen technischen Innovationen, Fakten und Alleinstellungsmerkmalen zaubert der Freeliner aber vorwiegend auch durch seine moderne minimalistische Erscheinung ein Lächeln in das Gesicht seiner Fahrer.

 

Der Freeliner ist ein Produkt der e-Bikeboard AG mit Sitz in Deutschland – entwickelt in der Schweiz und gebaut für höchste Anforderungen und dank modularem Aufbau auch für vielfältige Einsatzzwecke – geschätzt werden diese Fahrzeuge auch z.B. bei der Polizei, Feuerwehr, Postzusteller, Citytouren, Hotelanlagen, Golfplätzen und in der Industrie. Und da wir diese Fahrzeuge hier in unserer Karlsruher Montagelinie für Sie produzieren, können wir sehr gerne beim Aufbau Ihres Freeliners auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.



Das E-Bikeboard Konzept ist einzigartig
Die Fahrzeuge sind konsequent modular aufgebaut – die Basis bildet ein stabiler Aluminiumrahmen mit einer Zuladung bis 150 kg, der mit seinem Faltmechanismus dafür sorgt, dass es leicht und platzsparend transportiert und gelagert werden kann (gefaltete Größe ca. 67*63*75 cm). Der modulare Aufbau der Komponenten in Kombination mit einem reichhaltigen Zubehörsortiment ermöglicht ein extrem breites Einsatzspektrum.



Die Sicherheit
Stabiler Stand und stabile Kurvenlage – die 3 Räder in Kombination mit der patentierten Pendelhinterachse verbinden Sicherheit mit unglaublicher Wendigkeit und Kurvenspaß.
3 Scheibenbremsen - hinten verzögert eine hydraulische Doppelscheibenbremsanlage sehr souverän, vorne eine mechanische Scheibenbremse. Beim Bremsen wird zusätzlich der Antrieb ausgeschaltet. Verlässt man das Fahrzeug, verhindert die Feststellbremse ein unbeabsichtigtes Losrollen und der Schließmechanismus eine ungewollte Benutzung. Die Akkus können über ein integriertes Schloss fest mit dem Fahrzeug verbunden werden.

Der Elektro-Antrieb
Hocheffizient, nahezu geräuschlos und wartungsfrei: der bürstenlose Getriebe-Nabenmotor befindet sich unauffällig im Vorderrad.
Die High-Tech-Lithium Ionen Akkus sind mit einem verschließbaren Schnellwechselsystem in einem sicheren und edlen Gehäuse formschön in die Außenlinie des E-Bikeboards integriert.
Die Reichweite hängt von den Fahrbedingungen wie beispielsweise Steigung, Fahrergewicht und Geschwindigkeit. Den Ladezustand der Akkus sehen Sie über eine 5-Balken LED Anzeige. Die Wiederaufladung kann auch über Zwischenladungen entweder am Fahrzeug oder in Ihrer Wohnung an einer 230 Volt Steckdose erfolgen. Sollte die Reichweite für Ihre Wünsche nicht ausreichen, können Sie weitere Akkus als „Range Extender“ problemlos mitführen.
Über einen „Gas“griff wird die Beschleunigung geregelt. Eine Tempomatfunktion sorgt für stressfreies Konstant fahren auf langen Strecken.

 

DOWNLOADS

DateiDateigröße
     Montagehinweis Freeliner Heckträger 1.53 MB

 

TECHNISCHE DATEN

Besonderheiten 20 km/h, Rückwärtsgang, Silber, niedrige Lenkstange, Komfortlenker verstellbare Neigung, breite starre Achse, 8,4 Ah
Zielgruppe Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
Preis in Euro (inkl. 20% MwSt) 4599,- €
EU Straßenzulassung Ja
Motor Bürstenloser Getriebe-Nabenmotor, 48/53 V, 750/1000 Watt Nennleistung
Akku Lithium-Ionen mit 56 Samsung ICR18650-22P Zellen 58.8V (14S4P), > 8,4 Ah, Spezial BMS mit Parallelschaltung, je 3,4 kg,  5-fach LED Energieanzeige, abschliessbares Alugehäuse, Schnellwechselsystem, Zusatzakkus parallel verwendbar
max. Reichweite 20 bis 40 km je nach Fahrweise, , doppelte Reichweite mit Zusatzakku
Energieverbrauch ca. 1.0 kWh/100 km = ca. 20 Cent/100 km
Akku-Ladezeit 3h 80%, 4,5 h für Volladung, Zwischenladung möglich, mit Charger 4A doppelt so schnell
Ladegerät Basic Ladegerät 230 V, 2 A, Schuko
Geschwindigkeit 20 km/h, auch mit 6km/h Begrenzung für Fußgängerzonen
Geschwindigkeitsvorwahl einstellbar
Tempomatfunktion Ja
Turbo/ECO - Leistungsvorwahl mehrere Stufen einstellbar
Rückwärtsgang Ja
Rahmen Klappbarer robuster Aluminiumrahmen mit Standfläche aus Aluriffelblech
Gewicht (ohne Akkus) 30 kg
max. Zuladung 150 kg
Steigfähigkeit (mit 120 kg Zuladung) > 15%
Bremsen Hydraulische Doppelscheibenbremsanlage hinten, mechanische Scheibenbremse vorne mit Feststellmechanismus
Maße gefaltet (LxBxH in cm) 74x63x80
Maße aufgebaut (LxBxH in cm) 140x63x120
Achsbreite hinten (cm) 60
Durchstiegshöhe (cm) 26
Felge / Reifen vorne 10" Felge mit 10x3.00" Reifen
Felge / Räder hinten 6" Felge mit 12.5x3.5" Reifen - Street
Fahrwerk vorne Alu-Zentral-Federgabel
Fahrwerk hinten Pendelachsensystem mit Zentralfederbein und 2 Federn mit Elastomerdämpfern
Dämpfung voreingestellt starre Achse
Lenker niedrige Lenkstange verstellbar
Sicherheit Zündschlüsselfunktion, abschließbare Batterien
Rahmenfarbe Silber - andere Farben auf Anfrage
Licht Halogen Frontlicht 55 Watt und LED Rück-/Bremslicht
Ausstattung COC TÜV Papiere, Ladegerät, abnehmbarer Sitz / Rückspiegel / Hupe / Schutzbleche / Kennzeichenhalter / Werkzeugset, Benutzerhandbuch in Landessprache
Besonderheiten Display Einstellungen Display mit Bordcomputer Batteriestands-Anzeige Restreichweite Geschwindigkeit (aktuell, Durchschnitt, Max.) Leistungs- + Geschwindigkeitsstufen 1-5 Anfahrsensitivität 1-9 Tempomat (Aus/nach X Sekunden) Helligkeitsstufe der Anzeige Anzahl angeschlossener Batterien Anzeige Spannung und weitere Werte Werkstattmodus mit Fehlercodes
Gewährleistung 2 Jahre auf alle Teile, außer Verschleißteile, Akku: 2 Jahre / 700 Zyklen
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 300 km oder maximal 2 Monaten - Garantiepflicht, sonst mindestens jährlich, Batterien sollen alle 3 Monate voll geladen werden.
Helmpflicht Nein
Zulassungsklasse E-Fahrrad (bis 600W); Mofa (Klasse AM) mit roter Nummerntafel (Modelle über 600W)
Führerschein bis 600W frei in Österreich, ab 600W ab 141/2 Jahren mit Mofa Führerschein (Klasse AM)
Versicherung Mofakennzeichen - ca. 50,- € pro Jahr, optional Teilkasko ca. + 45,- €
Steuer keine Steuer
Wo darf gefahren werden? Straße und Fahrradwege ausserhalb geschlossener Ortschaften oder dort wo Mofa erlaubt, mit Sondergenehmigung überall fahrbar
optional modularer Aufbau Geschwindigkeit (6-35km/h), Dämpfung (weich bis starr), Lenker (35-60cm), überbreite Achse
optionales Zubehör Schnellladegerät, höhenverstellbarer Faltvorbau, Blinker, Topcase, Ledergriffe, usw. siehe Zubehörkatalog
Versandmaße /Gewicht 88x78x60cm, 42 kg
Versandkostenpauschale 95,- € im mitgelieferten Karton (Wertversichert)
Akkuzertifikate CE, UN38.3 (MSDS)
CE Freigabe Ja
Inspektionskosten UVP 99,- €

Der Freeliner

Für wen ist der Freeliner eigentlich?

Er eignet sich für alle Menschen, die mobil sein wollen und aktiv am Leben teilnehmen möchten. Ob in der Bewegung eingeschränkt oder aber mit einer Gleichgewichtsstörung, Sie sind sicher unterwegs.

Durch eine zuschaltbare Begrenzung auf 6 km/h können Sie mit dem Freeliner auch in Fußgängerzonen und Einkaufsmeilen fahren (Behindertenausweis vorausgesetzt).

  • Sicherer Stand auf drei Rädern
  • Sparsamer, leiser Elektro-Antrieb
  • 20 km/h schnell
  • Leicht, stabil, klappbar
  • Modulbauweise
  • TüV geprüfte Sicherheit
 

Wollen Sie wieder aktiv am Leben teilnehmen, mit Ihren Liebsten Radtouren unternehmen, selbst Ihre Einkäufe erledigen und dabei noch modern unterwegs sein?

 

Fahrerlaubnis und Straßenzulassung:
Das Österreich Modell ist als Elektrofahrrad Fahrrad gem. § 2 Abs 1 Z 22 StVO ohne Zulassung/Führerschein- und Helmpflicht erhältlich (600W und max25km/h)
Für die stärkeren Modelle ist eine Mofazulassung (rote Nummerntafel) und mindestens die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse AM (Mofa ab 141/2 Jahren) erforderlich

Freie Fahrt in Fußgängerzonen im 6-km/h-Modus (Voraussetzung: Schwerbehindertenausweis)

 

Grundausstattung

Mit dem Erwerb eines Freeliners mit Straßenzulassung erhalten Sie folgendes:

  • Sitz höhenverstellbar und abnehmbar
  • Rückwärtsgang (bei allen 20 km/h Modellen)
  • Photonen-Scheinwerfer vorne
  • LED Rück- und Bremslicht
  • Hupe / Rückspiegel
  • Tempomat / manuelle Begrenzung auf 6 km/h
  •  Multifunktionsdisplay mit Reichweitenanzeige
  • abschließbare Akkus mit Schnellwechselsystem und Ladegerät
  • Kennzeichenhalter
  • Schutzbleche vorne + hinten
  • ergonomischer Lenker mit verstellbarem Vorbau
  • EU-Betriebserlaubnis
 Der Freeliner 

Das Freeliner-Modell ist speziell als Mobilitätshilfe für Menschen mit körperlichen Einschränkungen konzipiert. Ein intelligentes Fahrzeugkonzept für Ihre Mobilität! 

Das E-Bikeboard Konzept ist einzigartig
Die Fahrzeuge sind konsequent modular aufgebaut – die Basis bildet ein stabiler Aluminiumrahmen mit einer Zuladung bis 150 kg, der mit seinem Faltmechanismus dafür sorgt, dass es leicht und platzsparend transportiert und gelagert werden kann (gefaltete Größe ca. 67*63*75 cm). Der modulare Aufbau der Komponenten in Kombination mit einem reichhaltigen Zubehörsortiment ermöglicht ein extrem breites Einsatzspektrum.

Variieren Sie: Ladegerät / abnehmbarer Sitz / Rückspiegel / Hupe / Schutzbleche / Kennzeichenhalter /   Benutzerhandbuch / COC Papiere

Das Carving Fahrwerk – ein völlig neues Fahrgefühl
Es ist neu und einzigartig – das Fahrzeug liegt ungewohnt satt, sicher und ruhig auf der Straße – man gleitet sozusagen über den Asphalt – und das auch noch nahezu lautlos. Es ist schwierig zu beschreiben -am besten erfahren Sie bei einer persönlichen Probefahrt den speziellen Unterschied.
Die Federung: Alu-Zentralfedergabel vorne und patentiertes Carving-Pendelachsensystem hinten mit Zentralfederbein und 2 Pendelfedern mit auswechselbaren Elastomerdämpfern zur Voreinstellung der Kippneigung – mittel (Orange), hart (Rot) und starr fixiert - die mittlere Dämpfung ist Standard.

Die Sicherheit
Stabiler Stand und stabile Kurvenlage – die 3 Räder in Kombination mit der patentierten Pendelhinterachse verbinden Sicherheit mit unglaublicher Wendigkeit und Kurvenspaß.
3 Scheibenbremsen - hinten verzögert eine hydraulische Doppelscheibenbremsanlage sehr souverän, vorne eine mechanische Scheibenbremse. Beim Bremsen wird zusätzlich der Antrieb ausgeschaltet. Verlässt man das Fahrzeug, verhindert die Feststellbremse ein unbeabsichtigtes Losrollen und der Schließmechanismus eine ungewollte Benutzung. Die Akkus können über ein integriertes Schloss fest mit dem Fahrzeug verbunden werden.

Der Elektro-Antrieb
Hocheffizient, nahezu geräuschlos und wartungsfrei: der bürstenlose Getriebe-Nabenmotor befindet sich unauffällig im Vorderrad.
Die High-Tech-Lithium Ionen Akkus sind mit einem verschließbaren Schnellwechselsystem in einem sicheren und edlen Gehäuse formschön in die Außenlinie des E-Bikeboards integriert.
Die Reichweite hängt von den Fahrbedingungen wie beispielsweise Steigung, Fahrergewicht und Geschwindigkeit. Den Ladezustand der Akkus sehen Sie über eine 5-Balken LED Anzeige. Die Wiederaufladung kann auch über Zwischenladungen entweder am Fahrzeug oder in Ihrer Wohnung an einer 230 Volt Steckdose erfolgen. Sollte die Reichweite für Ihre Wünsche nicht ausreichen, können Sie weitere Akkus als „Range Extender“ problemlos mitführen.
Über einen „Gas“griff wird die Beschleunigung geregelt. Eine Tempomatfunktion sorgt für stressfreies Konstant fahren auf langen Strecken.


E-Bikeboard Modelle mit Dolphin 48 V Flaschen-Akkus

 

Akkutyp Lithium 48/53 Volt 8,5Ah, alle Zertifikate
Gehäuse Alugehäuse abschliessbar - ab 1.1.2013 - gleichschliessende Zylinder. Bei allen Fahrzeugen ist der 2. Akkuschacht aktiv und ein 2. Akku kann bei Bedarf einfach eingesteckt werden.
Grundsätzliches Das Produkt aus Ladung und Voltzahl gibt die Gesamtkapazität des Akkus an - in diesem Falle 8 Ah*50 Volt = 400 Wh (Wattstunden)
Akku montieren Beim Montieren und Demontieren des Akkus immer den grünen Schalter auf OFF=0 stellen. den Schlüssel vorher aus dem Schloss ziehen, damit der Akku richtig einrastet. Bitte Überprüfen Sie dass der Halte-Schliessmechanismus ordnungsgemäss geschlossen ist. Es besteht sonst die Gefahr, dass der Akku sich vom Fahrzeug löst.
Akku demontieren Den Akku an der Griffmulde festhalten und mit der anderen Hand das Schloss öffnen - den Akku entnehmen.
Akkubetrieb 500 / 750 Watt Modelle Die Akkus können gleichzeitig (parallel = beide Schalter auf ON) oder nacheinander betrieben werden. Zu jedem Fahrzeug wird als Standard ein Akku und ein Ladegerät mitgeliefert.
Akkubetrieb 1000 Watt Modelle Beide Akkus müssen immer gleichzeitig (parallel = beide Schalter auf ON) benutzt werden. Bei den 1000 Watt Modellen werden als Standard immer 2 Akkus geliefert sowie 2 Ladegeräte.
Fahren mit 1 Akku Akku anschalten (Schalter unten)
Fahren mit 2 Akkus nacheinander im gleichen oder im 2. Schacht Den einen Akku nach Benutzung auschalten, dann erst den 2. Akku einschalten - Achtung wird der leere Akku nicht ausgeschalten, wird durch Potentialausgleich der volle Akku sofort mit dem leeren Akku ausgeglichen - das soll vermieden werden.
Fahren mit 2 Akkus gleichzeitig (Muss!! Bei allen Modellen >750 Watt, optional bei anderen Modellen) Beide Akkus im Schacht und beide Schalter auf „ON“. Das ist eine Parallelschaltung – wichtig: Die Akkus müssen immer die gleiche Ladung/Spannung haben!
Laden 1 Akku Schliessen Sie das Ladegerät an und schalten sie es ein - Im Fahrzeug oder bei herausgenommenem Akkusystem.
Laden 2 Akkus Laden Sie diese entweder gleichzeitig am Fahrzeug – mit einem Ladegerät – beide Akkus werden automatisch schonend und langsam geladen (beide Akkus auf ON schalten) – oder mit 2 Ladegeräten gleichzeitig für die normale Ladung - am Fahrzeug (beide Schalter auf OFF) oder im ausgebauten Zustand.
Dauer der Ladung Ein Akku ist in etwa 3,5 Stunden zu 80% geladen, eine vollständige 100% Ladung dauert etwa 4,5 Stunden mit dem 2 A Standard-Ladegerät. Mit dem in Kürze erhältlichen Schnelllader (4 A Ladestrom) halbiert sich die Ladezeit.
Umgang mit Akkus Neue Akkus die ersten 3 Mal immer vollständig laden. Je öfter Sie Ihre Akkus Laden, desto besser für die Akkus.Sie schonen alle Lithium Akkus, wenn diese nicht tiefer als 20 % Restkapazität entladen werden. Akkus nie bei Minusgraden laden - lassen Sie die Akkus bei Minusgraden auf Zimmertemperatur erwärmen, bevor Sie diese laden. Das verlängert die Lebensdauer erheblich.
Lagerung von Akkus -Überwinterung Lagerung im Winter zwischen  +10 - +20 Grad Celsius bei idealerweise halbvoller Ladung, Schalter auf OFF. Spätestens alle 3 Monate Nachladen. Tiefentladung ist die häufigste Ursache für Schäden an Akkus.
Transport von Akkus Akkus, die nicht im Fahrzeug transportiert werden unterliegen speziellen Transportrichtlinien - bitte beachten Sie diese.
Entsorgung Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus an dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben. Sie können Ihre verbrauchten Batterien und Akkus bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden. Sie können Ihre Batterien und Akkus aber auch an unseren Firmensitz abgeben oder schicken Sie Ihre verbrauchten Batterien und Akkus ausreichend frankiert an unsere Firma.  Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll!

 

 

Kundenbewertungen für "DER FREELINER EVO 1 PLUS - FÜR MODERNE MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Crosco XCO Crosco E-line 80km...

€ 2.490,00 * Statt: € 2.550,00 *

SCUDDY LIGHT

€ 999,99 * Statt: € 1.499,99 *

MS Kart Blue Falcon / KZ mit...

€ 7.990,00 *

SCUDDY PREMIUM CITY-AT

ab € 4.950,00 *